----------------------------------------------

  • Texte und Zeichnungen: Riyoko Ikeda
    Japanischer Titel: Shotoku Taishi
    Jahr: 1991
     
  •  
     

    Shotoku Taishi“ gehört zum Genre der Manga-Biographien von Riyoko Ikeda: diesmal erzählt uns die Autorin das Leben von Shotoku, der japanische Kronprinz und Regent für Kaiserin Suiko war.

    Prinz Shotoku wird heute für einer der wichtigsten und weisesten Figuren in der japanischen Geschichte gehalten. Er war einer der frühesten Anhänger des Buddhismus in Japan, das heisst dass er entscheidend zu seiner Verbreitung beitrug und den Tempel des Horyu-ji gründete. Er versuchte sowieso, sein Land dadurch zu modernisieren, dass er eine Verfassung aus 17 Artikeln schrieb, in derer er den Machtmissbrauch strafte und die Achtung vor dem Gesetz und die Verdienste der Angestellten belohnte.


    Der „Prinz Shotoku“ war der letzte Manga, den Riyoko Ikeda sowohl als Schriftstellerin als auch als Illustratorin verfasste. Die Autorin beschloss namlich danach, ihre Verpflichtungen in der Manga Welt zu reduzieren, um sich besser an ihr Oper Studium widmen zu können.

    Riyoko Ikeda kehrte nur 2005 zu den Bleistiften und Kugelschreibern zurück, als sie das erste Band der "Ver-Bara Kids" veröffentlichte.
     

    -----------------------


    Im Jahre 1993, anlasslich des 1400. Jahrestages des Shitennoji-Tempels, des ältesten buddhistischen Tempels in Japan, das von dem Prinz Shotoku gegründet wurde, wurde eine Illustration aus dem Manga fur das Werbeplakat benutzt; diesselbe Illustration wurde sowieso auf Post- und anderem Werbematerial in der Osaka Region reproduziert, der Stadt, wo der Tempel sich befindet, die auch der Geburtsort von Riyoko Ikeda ist.
     

    -----------------------

    Im Jahre 1994 veröffentlichte das Shuppabunkasha Verlag einen Aufsatz aus 200 Seiten über den Prinz Shotoku: unter den Autoren befindet sich auch Riyoko Ikeda.
     

    Note:

    Titolo:
    Prinz Shotoku und das Gluckstempel
    Casa Editrice: Shuppabunkasha
    Numero di Pagine: 199
    ISBN-10: 4883381005
    ISBN-13: 978-4883381005
    Jahr: 1994
     

    Verlag: Souryuusha
    Anzahal der Bände: 07
    Erscheinungsjahr: 1991


    -----------------------
    Verlag:  Chuokoronsha
    Reihe: Chuoko-comics
    Anzahal der Bände: 05
    Erscheinungsjahr: 1999

    -----------------------
    Verlag:  Ebi E-book Japan
    Anzahal der Bände: 07
    Preis: 315 Yen (€ 2,35 etwa)
    Erscheinungsjahr: 2005
     
    -----------------------
    Verlag:  FairBell Comics
    Anzahal der Bände: 05
    Preis: 500 Yen (€ 3,74 etwa)
    Erscheinungsjahr: 2005
    -----------------------
    Verlag:  Kodansha
    Reihe: KC Deluxe
    Anzahal der Bände: 07
    Preis:  600 Yen (€ 4,49 etwa)
    Erscheinungsjahr: 2012

     

     

     
    This template downloaded form free website templates