----------------------------------------------

Die Vereinigten Staaten von Amerika, das Land, in dem die Kurzgeschichte „Courage“ spielt, war das Land, das die wenigsten Schaden im Ersten Weltkrieg erlitt, in Gegenteil zu die Hintergrund Länder des „Orpheus“ (und zwar Deutschland, Österreich und Russland), die am meisten betroffen wurden.

 
 

Marabel, die Hauptfigur des One-Shot "Courage" und einige bearbeiteten Vignetten wurden von Ikeda Riyoko im Rahmen der Werbekampagne "Help Dry eye network" verwendet, die sie in Zusammenarbeit mit dem japanischen Pharmaunternehmen Santen und die Arztin Dr. Etsuko Takamura zugunsten der Heilung der Krankheit "Trockenes Auge" (Dry Eye) durchführte.

Es wurde sowieso eine Website verfasst, deren Inhalt in Form von Manga vorgestellt wurde, mit dem Titel: "Dry eye nikki" (Tagebuch des trockenen Auges). Es wurde anschließend in einer gedruckten Broschüre des Manga made ​​"Trockenes Auge Nikki."
 


----------------------


Obwohl zur Zeit der Veröffentlichung von "Orpheus" geschrieben, spielt die One Shot „Courage“ mehrere Jahre nach den Ereignissen der Hauptserie, derer Hauptfiguren inzwischen veraltet sind.

 

Flora Macaulay

 

Von Emmerich

 

Wolf von Emmerich

 

 

 
This template downloaded form free website templates