----------------------------------------------


 

Im ersten Band sehen wir im Inneren des Alain Wohnung ein Porträt von Oscar François De Jarjayes an der Wand hängen.

 

Im vierten Band der Serie erinnert sich Alain an den Tag, als ihm der Befehl gegeben wurde, die Eingangstüren des Hôtel des Menus-Plaisirs vor die Vertretern der Völker schließen zu lassen. Diese Szene ist im Band 5 des Carlsens Verlags Ausgabe von Die Rosen von Versailles enthalten.

-----------------------


Im vierten Band der italienischen Ausgabe (aus dem Magic Press Verlag) von "
Eroica" erzählte Riyoka Ikeda den Tod von Katharina II. von Russland; dafür nutzt sie einige Panles aus ihrem vorigen Manga "Jotei Ekaterina" wieder, der sowieso an die Kaiserin von Russland gewidmet war.

 

-----------------------


Im neunten Band von "
Eroica" (in der italienischen Ausgabe des Magic Press Verlags) wird eine neue Figur vorgestellt und zwar der Prinz Józef Antoni Poniatowski, dem 1991 Riyoko Ikeda eine Manga Biografie widmete. Sein Leben war stark mit Napoleon und andere mit ihm verbundenen Figuren verwickelt, deshalb wurden viele Panels aus Eroika für den Manga "Ten no Hate Mado -Poorando no hishi-" nochmal benutzt.

 

 

 

 
This template downloaded form free website templates